00:00 / 00:00
     

    Andres Böhmer

    Der Enkel eines Kirchenkantors wuchs u.a. klavierspielend in Berlin auf. Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes in Uppsala/Schweden entbrannte in früher Jugend die Leidenschaft zur Gitarre wie zur Musikschreiberei. Die in Jena folgende rege und bunte (meist Chef-)Arbeit in verschiedenen Bands und Studios gipfelte schließlich im Musikstudium an der HMT Leipzig. Angefangen im Lennon-Stil und Rock, vertiefte Andres Gypsy-Jazz und Funk, um sich über Romantik- und Folk-Inspirationen immer mehr auf „Böhmer-Musik“ zu spezialisieren. Im Zuge von Konzertreisen durchs deutsche In- sowie ins europäische Ausland in unterschiedlichen Besetzungen entstanden 4 eigene Alben, die auf verschiedenen deutschen Jazzlabels (Neuklang/NRW-Jazz/KickTheFlame) erschienen. Neben der gitarristischen Tätigkeit liegt seit einigen Jahren ein weiterer Fokus auf Komposition und Produktion von Musik für mehrere mitteldeutsche Puppen- und Tanztheater (Waidspeicher Erfurt, Marotte Karlsruhe, Theater Plauen-Zwickau, Tanztheater Erfurt).
    Für die ONE NIGHTERS arrangiert Andres mit Esprit und Leidenschaft und verleiht dem Bandklang somit eine ganz eigene Handschrift.

    »Andres Böhmer – ein in der Wolle gefärbter junger Lyriker mit feinen Antennen.« (Alexander Schmitz)
    »Andres’ Melodien meiden jedes Klischee, haben Hand und Fuß.« (Jazzpodium)

    andres@onenighters.de
    Zur Webseite

    2017-10-24 07:24:04
    http://www.onenighters.de/die-band/andres-boehmer/